Start
Unsere Anlage
Geschichte
     
 


  • Kontakt:   ef-chiemgau@t-online.de
  • Postanschrift:
    Eisenbahnfreunde Chiemgau
    Postfach 1120
    83225 Aschau im Chiemgau

    ****************************************************


hier der Link zur MOBA-Seite
    ------>







*********************************************************

Sie können den Eisenbahnfreunden Chiemgau an den unten genannten
                                Samstagen
                     wieder von 14:00 bis 18:00Uhr
           bei Ihrer Arbeit über die Schulter schauen
             WO:  83229 Aschau im Chiemgau Schützenstr.16
             Wann: 30.09./14.10./28.10./11.11./25.11.2017
                           

** * Ausstellung am 2. u. 3. September 2017 ***




                 * * * * * * * * * * * *

****** Bilder der letzten Ausstellung *********




Zwei Miniatureisenbahnen    SPUR Z            
in Koffern

Eisenbahnfreunde München Land e.V.



Fachgespräch mit Gästen von "Eisenbahn- freunde München Land e.V."





begeisterte kleine Zuschauer beim Steuern der Züge

*************** Tag der Modelleisenbahn bei uns ***************











Vielen Dank für Ihren Besuch

***************** unsere letzte Ausstellung ******************

***




*****






******




*******




**********






**************

Unsere Gastanlage

*****************

********** Bilder von begeisterten Besuchern bereitgestellt ************

Blick vom SägewerkHuber auf Bf.Aschau um 1960




Blick vom Sägewerk Huber auf den Bahnhof Aschau um 1960


Innenansicht Stellwerk um 1960















**   Ende Bildberichte von unserer Ausstellung September 2016  **

**************     **********************     *************

am  23. u. 24. Juli 2016 waren wir mit einem Teil unserer Anlage zu Gast bei den
               Eisenbahnfreunden München Südost e.V.





weiter INFO s

auf dem kleinen

Film


--------->


und unserer
Jugendseite

---------->

*****************************************************************

Zugtaufe 628


Am 16.07.2016 waren wir zur Zugtaufe des 628_556 auf den Namen
"Aschau i. Chiemgau"




mehr INFO s
hier
  ------>

****************       Jugendarbeit       ********************

Am Mittwoch, den 20. April besuchte der Jugendtreff Aschau die
Eisenbahnfreunde Chiemgau zu einer Vorführung der Modellbahn,
die im ehemaligen Schwimmbad aufgebaut ist. Vorweg bekamen
die sechs Jugendlichen und ihre Betreuerin den Aufbau sowie die
Digital- und Computertechnik der Modellbahnsteuerung erklärt.
Danach konnten sie diese ausgiebig selbst erproben
und nach Herzenslust mit der kleinen Eisenbahn spielen.

***************************************************************

****************        unsere Jugend           ****************





mehr  INFO

hier----->

******************************************************
                           unsere
Ausstellung im September 2015
******************************************************


******* hier einige Bildberichte  der Ausstellung ***********

Halle Austellung Aschau 2015Wieder zahlreiche Besucher




Unsere Gäste aus Marquartstein von der "Eisenbahn-Modellbaugruppe Achental"




Der Bahnhof Marquartstein lebt nur im Modell weiter



Modell des Klv 10 (Kleinwagen mit
Verbrennungs-
motor)




Fachgespräch mit Besucher




Viele Details wurden eingehend studiert und teilweise auch festgehalten













Auch die Jüngsten lassen sich von der Modellbahn begeistern...

 ...während die etwas Älteren schon eifrig selbst spielen

*********** Ende Bildbericht Austellung Aschau 2015 ***********

      ** unsere Ausstellung im September 2014 **


 *** hier einige Schnappschüsse diesere Ausstellung****

FF Trosberg M1:87 als FallerCar-ModellUnsere Gastanlage "FF-Trostberg". Ein funktionsfähiges FallerCar-System Modell im Maßstab 1:87.

OH!!! da kommt Rauch aus dem Dach....Da kommt ja Rauch aus dem Gebäude ! ! ! !

junge Modellbahner im EinsatzWo bleibt denn der Sonderzug ? ?

SondertransportKleindiesellok mit Übergabezug am Einfahrsignal in Prien

Sart des Mini-HubschraubersStart unseres       Mini-Hubschraubers M1:87

*******************************************************

                                            D A N K E S C H Ö N

Wir bedanken uns bei Herrn Weyerer für die gute Zusammenarbeit während seiner Amtszeit als Erster Bürgermeister der Gemeinde Aschau.

Zur Erinnerung und mit einem großen Dankeschön wurde Herrn Weyerer ein Fotoheft mit Bildern unserer Anlage und Fotos vom Bahnfest „135 Jahre Chiemgaubahn“ überreicht.

*******************************************************

Großer Besucherstrom bei dieser  Ausstellung




Bilder von unserer Ausstellung

Chiemseebahn mit Ausflugsbussen

Wagenhalle im Hafenbahnhof


Chiemseebahnhof        in Prien nahe dem Staatsbahnhof                                              

Modellbahn ist für die ganze Familie...


...und nicht nur Männersache

Da möchte ich mal mitfahren...

Innbrücke bei Rosenheim in 1:87

Museumstrieb-wagen auf der Lokalbahn          Endorf-Obing

Idylle neben den Gleisen

*********************************************************

Zum ->(Link zur Seite Aschau)  Bankerljahr2013 haben wir auch eine Bank gespendet

Transport zum Standort am Bahnhof"Transport"  zum Standort --Bahnhof Aschau--

Unsere Bank am Bahnhof Aschau


***********************************************

Informationen über unsere Veranstaltungen im Jahr 2013

150 Jahre FF-Trostberg vom 22.-28.06.2013 Modellbahnausstellung


------------------------------------------------------------

135 Jahre Chiemgaubahn Bahnfest 14.07.2013

mehr INFOS unter   ----->


70 083 auf der Fahrt nach Aschau

70 083 Ankunft in Aschau

Prominente Gäste aus Bund und Land

70 er auf der Modellbahnanlage der Eisenbahnfreunde Chiemgau

**************************************************

                  

**************************************************

Bilder unserer Ausstellung 1. und 2. Sept. 2012

Unsere Jugend am PCFahrdienstleitung durch unsere JUGEND

Begeisterung bei Jung und AltBegeisterung bei Jung und Alt

Baüme für unsere AnlageBegeisterte Zuschauer bei der Anfertigung von Bäumen für unsere Anlage;          Im Vordergrund das Modell der Innbrücke bei Rosenheim

Bedienung der Anlage durch junge ZuschauerBedienung der Anlage durch junge Zuschauer


ChiemseebahnNEU  auf unserer Anlage                    die Chiemseebahn

Chiemseebahnhofmit dem Chiemsee-bahnhof


**********************************************


       

hier der Hallenplan MODELLBAU SÜD-->

Halle 6

Erfolgreicher Abschluss der Messe // hier einige Messesplitter

Das TeamDurch das Team wurden über 7.000 Besucher an unserer Anlage betreut. Das Team der Eisenbahnfreunde wurde durch 5 Helfer aus dem Raum Stuttgart und dem Chiemgau unterstützt

Laden der AnlageLaden der Anlage am Nachmittag 15.11.11

Entladen der Anlage auf der Messe in Stuttgart am 16.11.11 um 07:00 Uhr

alles abgeladenAlle Module aus den Transportbehältern befreit

Anlage fertig zur Funktionsprobe

begeisterte ZuschauerBegeisterte Zuschauer vor unserer Anlage "Einfahrt in Bahnhof Prien"

Ender der Messe ABBAUEnde der Messe Abbau

Verladen zum HeimtransportVerladen zum Heimtransport



Ausstellung am Samstag und Sonntag 3. und 4. 9. 2011


zum Ausdrucken unseres Plakates       

Plakat

*********************************************

Erstmalig  als Gastgeber  am 09.07.2011 den

MOBA -Stammtisch Bayern erfolgreich  durchgeführt

                                                         

Stammt090711

Wetter: Kaiserwetter
Teilnehmer 37:pünktlich mit Bahn und Pkw angereist
Gäste: Touristinfo (Vortrag über die Region)   www.aschau.de
Tomas Pellicci (Flugvorführung Modellhubschrauber M1:87/H0) www.ikaruspellicci.de


Ankunft der Stammtischgäste mit der Bahn 2/3 aller Teilnehmer benutzten den 628 für die Anreise

********************************************************

Besuch der Eisenbahn-Modellbaugruppe Achental e. V. am 12.02.2011


Fachgespräche

Gruppenbild zum Abschluss des Besuches der Eisenbahn-Modellbaugruppe Achental e.V.

********1. MOBA-Stammtisch (Bayern) am 15.01.2011*******

********Gastgeber  Miniland München            vielen Dank   ******

unsere kleine Delegation zum Bayernstammtisch in der Ausstellung MINILAND-München *****mehr Bilder direkt vom Minland gibt es unter www.miniland.de

************     unsere letzten Ausstellungen     *************

Zum Tag des Schreiners zeigten wir einen Teil unserer großen Anlage.

          Bf. Aschau mit LokschuppenSägewerkGüterbahnhof           
Bf. Obing mitLokschuppenGüterbahnhofBayWa-Gebäude

beide Bahnhöfe sind mit Streckenmodulen Prien/Aschau verbunden und alles wird digital gesteuert               und das sahen Sie in der


Das Programm zum Tag des Schreiners

Schreinerei Asenkerschbaumer finden Sie hier mit einem Klick--->

Programm

Mehr INFO in der Homepage Schreinerei Asenkerschbaumer

***********************************************************



Hier einige Daten von unserer Anlage auf dieser Ausstellung

Hauptbahn (2-gleisig)                                                           100 m
Zugspeicher Rosenheim                                                          30 m
Zugspeicher Bernau                                                               30 m

Bf Prien                                                                               30 m

Bf Rimsting                                                                            6 m

Bf Endorf                                                                            20 m

Nebenbahn Prien - Aschau                                                     23 m

Bf Umrathshausen                                                                  4 m

Bf Aschau                                                                           12 m

Nebenbahn Endorf - Obing                                                     33 m

Bf Obing                                                                              4 m

Gesamt-Gleislänge der Modulanlage                                     292 m

Anzahl der bei der Veranstaltung aufgestellten Module               98

Anzahl der verwendeten Stahlfüße                                        200

*******     Bilder der Ausstellung    ***************

Drei Mädchen beim Bedienen der Anlage. Im Hintergrund der erste Bürgermeister von Aschau im Fachgespräch mit den Eisenbahnfreunden.



Antonia               vom   Sägewerk

**************************************************************

Unsere Ausstellung am 15. und 16. Mai 2010  in  8 3 1 1 9   O b i n g,

die weiteste Anreise hatte eine Besucherfamilie aus den Niederlanden 

                        

             Bilder  dieser  Ausstellung  

Chaos beim AufbauGeordnetes Chaos beim Aufbau


weitesten GästeWeiteste Anreise hatte dieses Ehepaar aus den Niederlanden.        Mit großem Interesse wird unserer Erläuterung  von der Steuerung über den Computer zugehört.

Passt das Auto unter der Brücke durch ?

                  Ende  erster  Bildbericht Obing 2010

**************************************************************

Unsere   September-Ausstellung 2009

***************************************************************

zum Aschauer Markt

**********  hier ein Bildbericht der Ausstellung  ***************   

neue erweiterte AnlagePanoramaansicht der neuen erweiterten Anlage

zwei Streithähne....wer steuert nun den Zug...

A01 Erläuterung der AnlageVielen interessierten Besuchern wurde die Anlage erläutert...

A02 warten auf den KamerazugMit großem Interesse wird der Kamerazug erwartet.

A03 junge BesucherJunger Besucher bestaunt den Bahnhof Aschau und das große Sägewerk

A04 Modellbahn kann spaß...Modellbahn kann richtig Spaß machen...

A05...Faszination groß u. klein...und ist Faszination für Groß und Klein


A06 wer hat den Hut auf?Hier ist klar, wer den Hut auf hat

A09 FachgesprächeFachgespräche unter jungen Besuchern

A10 ..du bist zu schnell !!!Du fährst zu schnell über die Weiche!!! 


***************************************************************


***************************************************************


Aufbau der             H0-Module von Endorf (links, noch im Rohbau) nach Obing in der Aula der Grundschule

Letzte Arbeiten vor Beginn der Ausstellung

Während der Ausstellung wurde auch fleißig weitergebastelt...

...was von den Besuchern interessiert beobachtet wurde

Besonders junge Zuschauer zeigten reges Interesse am Fahrbetrieb...  

...und versuchten sich auch erfolgreich     am Fahrregler

Vielen Besuchern wurden alle Details sachkundig erklärt

**************  Ende Bildbericht  Obing  ****************



Zur Jahresabschlussfeier 2009 ein Gruppenbild mit dem Modell vom Bahnhof Endorf. Dieses Modul ist noch im Ausbau.

Geburtstagskuchen für unser jüngstes Mitglied, angefertigt von seiner Mutter.


Keimzelle der Eisenbahnfreunde Chiemgau war Prien, wo sich in den 70er Jahren einige Modellbahnbegeisterte unter der Führung des damaligen Pfarrers zusammenfanden.
Da zunächst kein eigener Raum für eine Modelleisenbahnanlage verfügbar war, beschlossen wir, dass jeder im Maßstab 1:87 (H0) einen kleinen Teil der Landschaft bauen, und bei sich daheim lagern würde. Bei Zusammenkünften entsteht dann aus diesen sog. Modulen eine große Modellbahn, die wir zusammen betreiben. Aus diesen Anfängen haben wir im Laufe der Zeit den Bahnhof Prien, die Nebenbahn nach Aschau und die Nebenbahn Endorf-Obing in den wichtigsten Teilen nachgebaut. Momentan wird an einer Erweiterung gebaut, die die Bahnhöfe Rimsting und Endorf im Modell darstellen wird. Das Modell der Innbrücke in Rosenheim ist im Rohbau mit den anderen Modulen schon bei der letzten Ausstellung präsentiert worden.

*************         INFO              ****NEU     NEU      NEU     ****

LOGO  Modellbahnverband in Deutschland e.V.Wir sind mit Wirkung vom 01.01.2010 Mitglied im Modellbahnverband in Deutschland e.V.              hier gehts zur MOBA Internetseite  

****************************************************


****************************************************



 

AM2008-1

AM20082-2
 mit 1x KLICK auf die JPG-Datei sehen sie die Bilder

*************************************************************** 


**************************************************************





Diese Ausstellung war ein voller Erfolg, wir hatten prominente Besucher von der Gemeinde und Kurverwaltung.


130-2008-1
 

130-2008-2
 

130-2008-3
 

130-2008-4
 

130-2008-5
 

130-2008-6

******mit 1x KLICK auf die JPG-Datei sehen sie die Bilder*******


*************  ENDE  Bildberichte als jpg-Datei  ****************


3 Zuggenerationen von der VizinalbahnAuf der Ausstellung         zum Bahnfest von Aschau am 13.Juli 2013 war dieses Modul zu sehen.

Eröffnung der Vizinalbahn Prien-Aschau 1878  bis heute  135 Jahre in Betrieb



                  Besucherzähler unserer Homepage seit Januar 2008